tocotronix.de Es sind 10 Freaks online.
blank blank blank slides slides slidesblank
Forum
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Robben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    tocotroniX.de Foren-Übersicht -> Sinnlos
Was schaust Du gerade? << Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen >> Ich bin wieder hier  
Autor Nachricht
son and the heir



Anmeldungsdatum: 03.04.2011
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2018 21:12    Titel: Robben Antworten mit Zitat

Robben. Liegen so rum. Fangen manchmal Fische. Kullern hin- und her.
Was meint ihr?
_________________
Man gab mir soeben das Geschenk meines Lebens // Das Wissen von einem Waschbären am Ende der Nacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zweiflerin



Anmeldungsdatum: 01.04.2010
Beiträge: 2805
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2018 23:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meine, das ist okay so.
_________________
http://www.youtube.com/watch?v=yUaCxx5npko

Neue Gruppen der eingegrenzten Ausge­grenz­ten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Mark E. Smith



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 6553

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2018 23:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab auch nichts dagegen. Wollen wir uns dann einstimmig darauf einigen, dass wir die Robben robben (sein) lassen?

Ein Freund von mir hat auf Amrum mal eine von Mutter, Rudel* und Kräften verlassene Babyrobbe bei Ebbe im Watt gefunden. Er hat ihr dann Mut gemacht und ist ganz langsam Schritt für Schritt neben ihr her gegangen, sie Schritt für Schritt zurück ins Meer begleitend. Ich lade mal das Foto hoch, das er gemacht hat aber bitte nicht zu gerührt sein, ja? In diesem Forum geht es schließlich vorrangig um Rockmusik.



*: Ich weiß nicht, ob es wirklich Robbenrudel heißt aber ich möchte es so, weil es witzig klingt. Wenn sich jemand die Mühe machen will, nachzuschauen, wie es wirklich heißt, um es hier zu posten, möge er das gern tun. Ich muss mich am Ende eh der Realität stellen, auch wenn ich mich natürlich nach Kräften wehren werde (Kratzen, Beißen, Spucken, Haareziehen, das komplette Programm).
_________________
In den Bäumen und in den Sträuchern regt sich ein Waschbär und bläst in mein Ohr
Heute bin ich glücklich wie niemals zuvor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zweiflerin



Anmeldungsdatum: 01.04.2010
Beiträge: 2805
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Fr Feb 23, 2018 0:00    Titel: Antworten mit Zitat

Du kratzt, beißt und spuckst?
(Ey, ich habe gerade Feierabend)

Das Photo des Robbenkindes ist wirklich voll süß. Leider weiß ich wieder nicht, ob die Story, die dranhängt, auch wahr ist.
_________________
http://www.youtube.com/watch?v=yUaCxx5npko

Neue Gruppen der eingegrenzten Ausge­grenz­ten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Mark E. Smith



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 6553

BeitragVerfasst am: Fr Feb 23, 2018 0:58    Titel: Antworten mit Zitat

Zweiflerin hat Folgendes geschrieben:
Du kratzt, beißt und spuckst?


Nicht regelmäßig.
In Maßen.
Nicht äußerlich.
Nur innerlich.
Ist nur so eine Phase...

Zitat:
Das Photo des Robbenkindes ist wirklich voll süß. Leider weiß ich wieder nicht, ob die Story, die dranhängt, auch wahr ist.


Ja, die ist wahr. Mist, das hat man dann davon, wenn man sich gern mal spinnerte Phantasiegeschichten ausdenkt.
_________________
In den Bäumen und in den Sträuchern regt sich ein Waschbär und bläst in mein Ohr
Heute bin ich glücklich wie niemals zuvor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
son and the heir



Anmeldungsdatum: 03.04.2011
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: Fr Feb 23, 2018 2:04    Titel: Antworten mit Zitat

Mark E. Smith hat Folgendes geschrieben:
Ich hab auch nichts dagegen. Wollen wir uns dann einstimmig darauf einigen, dass wir die Robben robben (sein) lassen?


Bin dafür. 3 Pro-Stimmen bei 0 Gegenstimmen. Der Antrag wird angenommen. Hiermit beschliesst das tocotronix-Forum offiziell eine laissez-faire Robbenpolitik! Glückwunsch meine Damen, meine Herren - wir haben soeben ein Stück Geschichte geschrieben. *Hand schütteln & Schulter klopfen & anerkennend zunicken*

Mark E. Smith hat Folgendes geschrieben:
Wenn sich jemand die Mühe machen will, nachzuschauen, wie es wirklich heißt, um es hier zu posten, möge er das gern tun.


"Kolonie".
_________________
Man gab mir soeben das Geschenk meines Lebens // Das Wissen von einem Waschbären am Ende der Nacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mark E. Smith



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 6553

BeitragVerfasst am: Fr Feb 23, 2018 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

son and the heir hat Folgendes geschrieben:
Mark E. Smith hat Folgendes geschrieben:
Ich hab auch nichts dagegen. Wollen wir uns dann einstimmig darauf einigen, dass wir die Robben robben (sein) lassen?


Bin dafür. 3 Pro-Stimmen bei 0 Gegenstimmen. Der Antrag wird angenommen. Hiermit beschliesst das tocotronix-Forum offiziell eine laissez-faire Robbenpolitik! Glückwunsch meine Damen, meine Herren - wir haben soeben ein Stück Geschichte geschrieben. *Hand schütteln & Schulter klopfen & anerkennend zunicken*


Halt, nicht so schnell! Wo sind die 3 Durchschlagsformulare samt Unterschrift und Stempel des 1. und 2. Vorsitzenden? Wir sind hier immer noch in Deutschland und Ordnung muss sein. Oder haben wir schon zu individueller und gleichzeitig gemeinschaftsverträglicher Ordnung auf der Basis von Herzensfrieden und gesundem Menschenverstand zurückgefunden? Teilweise ja. Es gibt Hoffnung. Blüh' im Ganzen diesen Glückes!

(Das ist in keiner Weise politisch gemeint und daher verbitte ich mir von vornherein politische Reaktionen. Danke.)

Zitat:
Mark E. Smith hat Folgendes geschrieben:
Wenn sich jemand die Mühe machen will, nachzuschauen, wie es wirklich heißt, um es hier zu posten, möge er das gern tun.


"Kolonie".


Streber, Illusionszerstörer, Besserwisser! Ja, na gut, erkennen wir uns als zuweilen untergeordnetes Element der Gesellschaft an und akzeptieren wir, dass man sich irgendwann mal auf Robbenkolonie geeinigt hat.

Und in Gedanken werd' ich doch weiter Robbenrudel sagen!
_________________
In den Bäumen und in den Sträuchern regt sich ein Waschbär und bläst in mein Ohr
Heute bin ich glücklich wie niemals zuvor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
son and the heir



Anmeldungsdatum: 03.04.2011
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: Mi Sep 12, 2018 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

HALT!
Was halten wir denn vom vom natürlichen Erzfeind der Robbe: Dem Eisbär?
So wie es in der Natur der Robbe liegt Fisch zu essen, liegt es in der Natur des Eisbärs Robbe zu essen.
Nehmen wir das einfach so hin?
Bitte positioniert euch!
_________________
Man gab mir soeben das Geschenk meines Lebens // Das Wissen von einem Waschbären am Ende der Nacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    tocotroniX.de Foren-Übersicht -> Sinnlos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
rubrikenzitat News
Tourdaten
Diskografie
Texte
Tabulatur
Mailingliste
Chat
Forum
Flohmarkt
Umfragen
Tour-O-Grafie
Bilder
FAQ
Lesezeichen
Downloads & Ulk
Dig. Postkarten
Links
Team
Kontakt
Disclaimer